AREAS OF EXPERTISE


REFERENCES



ABOUT SL



CONTACT



NEWS 2015

 


REFERENCES


projects have recently been realised for these companies and NGOs:
DANIDA, erp competence, FAIRTRADE, FLOCERT, Greentube I.E.S. AG, HORIZONT3000, Klimabündnis Österreich, Liechtensteinischer Entwicklungsdienst, Plasser&Theurer, SAT1, N24, Zotter Schokoladenmanufaktur


some statements of partners (in their native tongue):


"Mr Stefan Lechner produced the documentary "Joint support – highlights from the water and sanitation sector in Uganda" with support from the Danish Embassy in Kampala in 2013. It was not an easy task, but Stefan managed to capture how the joint cooperation between ministries, local authorities and a number of development partners has resulted in significant achievements. This narrative was told using scenery footages from both remote rural areas and buzzling and vibrant cities in Uganda. All stakeholders in the documentary project have expressed appreciation of the work of Mr Stefan Lechner."

Majbrit Holm Jakobsen,
DANIDA Kampala
 
       

"Stefan Lechner hat das FAIRTRADE Team jahrelang als Key Account Manager unterstützt und dabei einen wichtigen Beitrag zur Verbreitung des Fairen Handels in Österreich geleistet. Nach wie vor arbeiten wir gerne auf Projektbasis mit ihm zusammen. Ich persönlich habe ihn im Rahmen dieser Projekte kennen gelernt und schätze vor allem sein wirtschaftliches Fachwissen, den kreativen Fokus und seine große soziale sowie interkulturelle Kompetenz."

Mag. Hartwig Kirner,
Geschäftsführer von FAIRTRADE Österreich
 
       
 

"Stefan Lechner spricht nicht über Menschen,
er lässt sie für sich selbst sprechen. Dieser Respekt gegenüber seinen Interviewpartner/innen, die
Sensibilität in der Erfassung der wesentlichen Aussagen und Bilder zeichnen ihn als Regisseur und Kommunikator aus. Und: es ist genau diese Authentizität, die seine Filme zu wichtigen Botschaften an unsere Gesellschaft machen." 

Mag.a Gabriele Tebbich,
ehemalige Geschäftsführerin HORIZONT3000

 
       
 
"Der Film "Terre des Femmes" berührt.
Stefan Lechners Bilder erreichen die emotionale Ebene des Zusehers und vermitteln lebensnah Inhalte, die länger in der Erinnerung des Zusehers verhaftet bleiben. Botschaften und Anliegen werden subtil übermittelt und fordern beim Zuseher eine über den Film hinausgehende Auseinandersetzung mit dem Thema. Dies wird durch den farbenfrohen und lebendigen Filmschnitt bestärkt."

Dr. Rudolf Batliner,
ehemaliger Geschäftsführer LED
 
       
 



Josef Zotter,
z o t t e r Schokoladen Manufaktur

 

____________________________________________________________________________________________________
All rights reserved Stefan Lechner - copyright 2015